RCF Rosenkreuzer Freundeskreis Rosecrucian Fellowship
 
 
 
 

Korrespondenzkurse

Kostenlose Korrespondenzkurse

Einführungskurs

Der Einführungskurs besteht aus zwölf Lektionen und führt ein in das Grundlagenwerk von Max Heindel: "Kosmo-Konzeption" bzw. "Die Weltanschauung der Rosenkreuzer". Nach Abschluss des Einführungskurses können die weiteren Korrespondenzkurse belegt, bzw. die umfangreiche Literatur studiert werden.



Studierende, die den Einführungskurs absolviert haben, können sich bei der Weltzentrale der Rosicrucian Fellowship in Oceanside (Kalifornien - USA) als Schüler anmelden. Von dort erhalten sie alle 2-3 Monate esoterisches Studienmaterial, das nur durchzuarbeiten, nicht aber schriftlich zu beantworten ist. Es zeigt den Nutzen und Wert der rosenkreuzerischen Lehren für das praktische Leben und weist auf Wege hin, wie ein jeder mithelfen kann, das Leben schöner und intensiver zu gestalten.

Anmeldung zum Einführungskurs
Alle unsere Kurse sind Korrespondenzkurse. Möchten Sie sich näher mit den Weisheitslehren der Rosenkreuzer beschäftigen so registrieren Sie sich bitte auf unserer Homepage über "Login".
(Nach Abschluss des Einführungskurses können Sie unsere kostenlosen Aufbau-Korrespondenzkurse belegen.)


Esoterische Philosophie
Dieser Korrespondenzkurs, bestehend aus 40 Lektionen, ist ausgerichtet zum weiterführenden Studium der "Esoterischen Astrologie" und dient darüber hinaus als Grundlage für das Eigenstudium.



Esoterische Bibelinterpretation
Dieser Korrespondenzkurs, besteht aus 28 Lektionen und möchte zu einem tieferen Verständnis der "Heiligen Schriften" führen.



Esoterische Astrologie
Dieser Korrespondenzkurs, bestehend aus 50 Lektionen und ist sehr arbeitsintensiv.
Astrologie als esoterische Wissenschaft erklärt die Verbindung zwischen dem Menschen und dem Universum. Sie offenbart den wundervollen kosmischen Plan nach dem die ganze Schöpfung sich zur Vollkommenheit weiter entwickelt. Sie lehrt den Menschen seine höchsten Beweggründe auszudrücken und seinen edelsten Idealen nachzueifern. Um Astrologie auch wirklich zu verstehen muss sie im Lichte der esoterischen Weisheitslehren studiert werden, vor allem im Zusammenhang mit dem Gesetz der Wiedergeburt sowie dem Gesetz von Ursache und Wirkung.




© 2017 RCF Rosenkreuzer Freundeskreis